Vulture Mine Road - Belmont Mine Road


Home
Bildergalerie
Ghost Towns
und Minen
Backroad-Touren
Wanderungen
Reiseberichte
Infos
Südafrika
Namibia
Links
Updates
Diverses
Impressum
Datenschutzerklärung





23. Tag - 30.04.2009 - Donnerstag

Wetter: heiß, über 30C Wir genoßen unser Frühstück auf der Terrasse des Los Viajeros Inn.

Dann machten wir uns auf den Weg. Heute wollten wir uns nochmal Richtung Belmont Mine umsehen, dort waren wir bereits 2007.

Wir fuhren mal wieder die wunderschöne Vulture Mine Road Richtung Süden. Für mich eine der schönsten Strecken in den USA, die ich kenne.

Von weitem sahen wir schon einen Geier auf der Straße sitzen, der sich an irgendwas verlustierte, das wir auch bei näherem Hinsehen nicht erkannten.





Dann überquerten wir die Aguila Road und ab da ging es als Gravelroad weiter. Die ersten Meilen war prima gegradet, aber dann wurde es ruppig. Wir kämpften uns voran.





Aber ca. 2 Meilen vor der Belmont Mine ging nichts mehr. Auch hier hatte der Winter sehr schwere Schäden an der Straße verursacht. Es gab kein Durchkommen. Wir nahmen es nicht schwer, denn die Belmont Mine hatten wir ja schon gesehen und ob es daneben wirklich noch eine zweite Mine gab, werden wir vielleicht ein andermal feststellen.

Auf dem Rückweg sahen wir noch den Grund, warum der Anfang der Gravelroad in gutem Zustand ist.



Auf dem Rückweg über die Vulture Mine Road machten wir noch einen kurzen Halt am Beginn des Vulture Peak Trails.



Hier fotografierten wir noch ein paar Chollas, weil man sehr gut sehen konnte, wie weit die kleinen fiesen Teile springen können





Wir fuhren zurück nach Wickenburg und nahmen uns gleich beim Safeway das Abendessen mit. Den restlichen Tag verbrachten wir wieder ganz allein am Pool

Infos zum Los Viajeros Inn









1. Tag - 08.04.2009
München - Denver - Colorado Springs


2. Tag - 09.04.2009
Colorado Springs - Ludlow - Fort Union - Santa Fe


3. Tag - 10.04.2009
Sante Fe - Kasha Katuwe Tent Rocks - Kelly Mine - Socorro


4. Tag - 11.04.2009
Socorro - Winston - Chloride - Lake Valley - Silver City


5. Tag - 12.04.2009
Silver City - Safford


6. Tag - 13.04.2009
Safford - Globe


7. Tag - 14.04.2009
Globe - El Oso Road - Apache Junction


8. Tag - 15.04.2009
Apache Junction - Hewitt Arch - Peralta Canyon - Apache Junction


9. Tag - 16.04.2009
Apache Junction - Saddle Back Mountains - Agua Caliente Road - Yuma


10. Tag - 17.04.2009
Yuma - Picacho - Yuma


11. Tag - 18.04.2009
Yuma - Tumco - Yuma Prison Run


12. Tag - 19.04.2009
Yuma - Castle Dome Road - Yuma


13. Tag - 20.04.2009
Yuma - Painted Rock Petroglyph Site - Wickenburg


14. Tag - 21.04.2009
Wickenburg


15. Tag - 22.04.2009
Wickenburg - Constellation - Monte Christo Mine - Wickenburg


16. Tag - 23.04.2009
Wickenburg


17. Tag - 24.04.2009
Wickenburg - Swansea - Kingman


18. Tag - 25.04.2009
Kingman - Chloride - Mineral Park - Oatman - Kingman


19. Tag - 26.04.2009
Kingman - Laughlin


20. Tag - 27.04.2009
Laughlin - Page


21. Tag - 28.04.2009
Page - Old Pahreah - Prescott


22. Tag - 29.04.2009
Prescott - Cleator - Bumble Bee - Wickenburg


23. Tag - 30.04.2009
Wickenburg


24. Tag - 01.05.2009
Wickenburg


25. Tag - 02.05.2009
Wickenburg - Apache Trail - Safford


26. Tag - 03.05.2009
Safford - Mogollon - Silver City


27. Tag - 04.05.2009
Silver City - Catwalk - Very Large Array - Socorro


28. Tag - 05.05.2009
Socorro - Canon City


29. Tag - 06.05.2009
Canon City - Royal Gorge Bridge - St. Elmo - Idaho Springs


30. Tag - 07.05.2009
Idaho Springs - ARGO Gold Mine- Idaho Springs


31. Tag - 08.05.2009
Denver - München